Wählen wie geht das?

  • Einige Wochen vor dem Termin erhält jeder Wahlberechtigte eine Wahlbenachrichtigung per Post
  • Mithilfe der dort angegebenen Daten können auch die Briefwahlunterlagen beantragt werden
  • spätestens am Donnerstag vor der Wahl müssen die Briefe versandt werden
  • eine persönliche Abgabe ist ebenfalls möglich
  • die Urnenwahl im Wahllokal ist am Wahltag von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr möglich
  • die Stimmzettel sind gelocht, damit blinde und sehbehinderte Menschen wissen, wie sie ihre Schablone auf den Stimmzettel auflegen müssen

Bei beiden Varianten hat der Wähler 2 Stimmen:

Erststimme

(Direktkandidaten des Wahlkreises)

Es gibt 87 Wahlkreise in Niedersachsen

In jedem Wahlkreis wird ein Abgeordneter gewählt. Wer die meisten Stimmen hat zieht direkt in den Landtag ein!

 

Das Ergebnis der Sitzverteilung in den 87 Wahlkreisen wird den Parteien bei der Sitzverteilung nach den Landeswahlvorschlägen angerechnet.

Zweitstimme

  • Die Sitzverteilung nach den Landeswahlvorschlägen – und damit die Gesamtverteilung der Sitze im Landtag – beruht auf dem Verhältnis der im Land insgesamt abgegebenen Stimmen.
  • Sie ist damit die wichtigere der beiden Stimmen
  • Nach dem Höchstzahlverfahren d’Hondt wird ermittelt, welches Sitzverhältnis dem Gesamtstimmenverhältnis im Land entspricht.
  • Die von einer Partei in den Wahlkreisen errungenen Sitze werden ihr auf die Gesamtzahl der Sitze angerechnet, die ihr nach ihrem Zweitstimmenanteil zustehen.
  • Auf diese Weise wird das Ergebnis der Sitzverteilung in den Wahlkreisen (Personenwahl) in das Ergebnis der Wahl nach den Landeswahlvorschlägen (Verhältniswahl) einbezogen.
  • Es gelten somit die Grundsätze einer mit der Personenwahl verbundenen Verhältniswahl. Sollte eine Partei in den Wahlkreisen mehr Sitze errungen haben, als ihr nach ihrem Stimmenanteil im Land zustehen, findet ein Ausgleich durch Überhang- und Ausgleichsmandate statt
  • Es gibt eine 5 % Hürde bei den Landeswahlvorschlägen, eine Partei muss also mehr als 5 % der Zweitstimmen gewinnen